Willkommen im Kindergarten Tabaluga

Der Kindergarten steht für eine individuelle und liebevolle Kinderbetreuung.
Die Familie gibt dem Kind Halt, Geborgenheit und Lebenserfahrung, die wir im Kindergarten aufgreifen und erweitern. In unserer pädagogischen Arbeit ist es uns wichtig, die unterschiedlichen Formen von Familie wahrzunehmen, sie zu begleiten und zu unterstützen.
Unser Ziel ist es, den Kindern eine familiäre, geborgene und sichere Atmosphäre zu bieten, in der sie sich wohlfühlen und sich stetig weiter entwickeln.
Uns liegt viel daran, für die Kinder und Eltern Begleitpersonen zu sein, um ihnen Sicherheit zu geben. Vertrauen ist für uns eine wichtige Basis, um Beziehungen aufzubauen und Persönlichkeit zu entwickeln.
Jedes Kind wird mit seinen Wünschen und Bedürfnissen ernst genommen. Im gegenseitigem Respekt möchten wir gerne ein Stück Weg im Leben ihres Kindes mitgehen.

Kindergartenleiterin Bettina Beenenga

ELTERN WÄHLEN UNS

Warum Tabaluga?

0

Langjährige Erfahrung

0

Qualifiziertes Personal

0

Glückliche Kinder

0

bisherige Veranstaltungen

Unser pädagogisches Konzept

Wir arbeiten nach dem situativen Ansatz.
Wir nehmen die Kinder so in Empfang, wie sie sind. Für uns bedeutet das, dass wir genau hinhören und hinsehen, wo die Neugierde der Kindergartenkinder geweckt wird, wie sie sich in der Gemeinschaft verhalten und zurechtkommen.
Auch äußere Einflüsse, z.B. Feste, Begebenheiten oder wichtige private Ereignisse bei den Kindern und ihren Familien nehmen wir zum Anlass, ein Projekt daraus zu gestalten.
Ebenso wichtig sind uns die jährlichen Bräuche, wie Weihnachten, Ostern, Martini etc.
Das Ziel unserer pädagogischen Arbeit ist die Schaffung von Voraussetzungen für vielfältiges Lernen und Erfahren.
Wir arbeiten teiloffen, das bedeutet, dass die Kinder alle Räumlichkeiten des Hauses und die dort stattfindenden Angebot nutzen können.
Die Angebote werden entweder aus dem situativen Ansatz, dem Rahmenplan oder dem niedersächsischem Orientierungsplan entsprechend vorbereitet. Im Stuhlkreis am Morgen werden die Angebote bekanntgegeben und die Kinder können dann entscheiden, an welchem sie teilnehmen möchten.
Des öfteren richten sich unsere Angebote nach den unterschiedlichen Altersgruppen mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden (ein 5/6 jähriges Kind benötigt mehr Anforderungen als ein 3/4 jähriges).

Für uns ist eine Vielfalt von Angeboten wichtig, d.h. es werden nicht nur kreative Anreize gegeben, sondern auch Bewegungs- und Musikangebote sowie Koch- und Backangebote etc.
Zudem werden Listen geführt, um einen Überblick zu bekommen, an welchen Angeboten, bei welchen Erzieher/innen, die Kinder teilgenommen haben. Durch den regelmäßigen Austausch der pädagogischen Mitarbeiter untereinander ist der Entwicklungsstand der Kinder in den einzelnen Bereichen deutlich zu erkennen.
In Zusammenarbeit mit den Eltern reifen die Kinder zu individuellen Persönlichkeiten heran, die ihrer Zukunft optimistisch entgegen blicken können.

Unser Kigaalltag:

Vormittags:
7:30 – 8:00 Uhr Frühdienst
8:00 – 8:30 Uhr Bringzeit / Freispielphase
8:30 Uhr – 13:00 Uhr Freispiel, Stuhlkreis, Frühstück, gezielte Angebote und gemeinsames Aufräumen
12:00 Uhr – 12:30 Uhr Mittagessen (für Kinder aus den 13:00 Uhr Gruppen und die, die ganztags bei uns sind)
12:50 Uhr – 13:30 Uhr Abholphase der Kinder aus den 13:00 Uhr Gruppen
Nachmittags:
12:30 – 13:00 Uhr Frühdienst (sofern genügend Anmeldungen vorliegen)
13:00 Uhr – 14:30 Uhr Freispielphase und gezielte Angebote
14:30 Uhr – 15:00 Uhr Gemeinsame Snackpause
ab 15:00 Uhr – 16:30 Uhr Freispiel, gezielte Angebote und gemeinsames Aufräumen
16:30 Uhr – 17:00 Uhr Abschlusskreis
17:00 Uhr Abholung der Kinder

Unser Kigaalltag:

Vormittags:
7:30 – 8:00 Uhr Frühdienst
8:00 – 8:30 Uhr Bringzeit / Freispielphase
8:30 Uhr – 13:00 Uhr Freispiel, Stuhlkreis, Frühstück, gezielte Angebote und gemeinsames Aufräumen
12:00 Uhr – 12:30 Uhr Mittagessen (für Kinder aus den 13:00 Uhr Gruppen und die, die ganztags bei uns sind)
Nachmittags:
12:30 – 13:00 Uhr Frühdienst (sofern genügend Anmeldungen vorliegen)
13:00 Uhr – 14:30 Uhr Freispielphase und gezielte Angebote
14:30 Uhr – 15:00 Uhr Gemeinsame Snackpause
ab 15:00 Uhr – 16:30 Uhr Freispiel, gezielte Angebote und gemeinsames Aufräumen
16:30 Uhr – 17:00 Uhr Abschlusskreis
17:00 Uhr Abholung der Kinder

Verpflegung & Kosten

Wir legen großen Wert auf gesunde Ernährung.
Das gesunde Frühstück, das in der Zeit von 8.00 -11.00 Uhr in unserer Cafeteria eingenommen werden kann, bringen die Kinder von zu Hause mit.
Getränke werden seitens des Kindergartens ganztags zur Verfügung gestellt.
Auch am Nachmittag bringen die Kinder einen gesunden Snack von zu Hause mit.
Seit August 2012 können die Kinder auch zu Mittag essen. Unser reichhaltiges und leckeres Mittagessen wird von der Firma Lebenshilfe Leer geliefert. Drei Menüs stehen jeden Tag zur Auswahl. Die Kosten dafür betragen 55 Euro im Monat. Die Anmeldung erfolgt verbindlich.

Unsere Öffnungszeiten

Der Kindergarten ist montags bis freitags  von 7.30 Uhr bis 17.00 Uhr geöffnet.

Die Kinder können zwischen 4 und 9 Stunden betreut werden.
4 Stunden ( 13.00 Uhr bis 17.00 Uhr )
5 Stunden ( 8.00 Uhr bis 13.00 Uhr )
9 Stunden ( 8.00 Uhr bis 17.00 Uhr )

Zudem können die Kinder morgens um 7.30 Uhr in den Frühdienst gebracht werden.
Der Mittagsdienst kann nur bis 13.30 Uhr in Anspruch genommen werden, sofern mindestens 5 Anmeldungen für den jeweiligen Dienst vorliegen.
Der Frühdienst der Nachmittagsgruppe findet in der Zeit von 12.30 Uhr bis 13.00 Uhr statt.

Zwischen Weihnachten und Neujahr, am Tag nach Himmelfahrt sowie 3 Wochen in den Sommerferien bleibt der Kindergarten geschlossen.
Ebenso für die 3 tägige Grundreinigung.
Auch für Fortbildungen kann der Kindergarten 2 Tage geschlossen werden.

Förderkreis Neukamperfehn e.V.

Der Förderkreis Neukamperfehn e.V. nennt sich  Groten und Lüttjen. Er ist für den Kindergarten und für die Grundschule zuständig.

Sie unterstützen uns indem sie die Kosten für Spielzeuge, Fahrzeuge, Außenspielgeräte und sonstiges Zubehör übernehmen. Außerdem bezuschussen sie Ausflüge sowie Theaterveranstaltungen etc.

Der Förderkreis finanziert sich über Aktivitäten bei Gemeindeveranstaltungen, Spenden sowie Mitgliedsbeiträge. Anträge für die Mitgliedschaft sind im Kindergarten, in der Schule und auch direkt beim Förderkreis (Foerderkreis-neukamperfehn@gmx.de) erhältlich.

Mitglied werden

Unser Team

Unser Kindergartenteam besteht zurzeit aus 6 Erzieherinnen und 2 Sozialassistentin, sowie einem Heilerziehungspfleger. Vier Erzieherinnen sind Gruppenleiterinnen und eine Erzieherin ist die Leiterin der Einrichtung. Vertreten wird sie durch eine Gruppenleitung. Zu den Mitarbeitern gehört auch eine Küchenhilfe und eine Reinigungskraft. Die Einrichtung bildet Sozialassistenten im praktischen Teil der Ausbildung aus. In der Regel sind 2 Auszubildende in unserem Kindergarten. Dazu kommen noch weitere Praktikanten verschiedener Schulen.

Kira Jongebloed
Kira Jongebloed
Erzieherin
Imke Saathoff
Imke Saathoff
Sozialassistentin
Ute Möthe
Ute Möthe
Erzieherin
Ursula Endelmann
Ursula Endelmann
Sozialassistentin
Lena Prygoda
Lena Prygoda
Erzieherin
Heike Junker
Heike Junker
Sozialassistentin
Beate Welzel
Beate Welzel
Erzieherin

Unsere Kapazitäten

Unsere Ansprechpartner

Wir freuen uns sehr darüber, dass Sie sich für unseren Kindergarten interessieren.
Unsere Homepage soll Ihnen ein lebendiges Bild von unserem Kindergartenalltag vermitteln.
Haben Sie noch Fragen oder wünschen Sie weitere Informationen, dann kontaktieren Sie uns gerne.

Kiga Tabaluga
Schulstraße 9a
26835 Neukamperfehn
Tel.: 049468215
E-Mail: kiga-neukamperfehn@hesel.de

Wir freuen uns sehr darüber, dass Sie sich für unseren Kindergarten interessieren.
Unsere Homepage soll Ihnen ein lebendiges Bild von unserem Kindergartenalltag vermitteln.
Haben Sie noch Fragen oder wünschen Sie weitere Informationen, dann kontaktieren Sie uns gerne.

Samtgemeinde Hesel
Rathausstraße 14
26835 Hesel
Tel.: 04950 3921
E-Mail: c.roehling@hesel.de

MELDEN SIE IHR KIND FÜR 2020 AN

Kinder eignen sich die Welt im Spiel an. Wir sehen es als unsere Aufgabe, ihnen ausreichend Anreize zu bieten, die Kinder zu begleiten und zu unterstützen.

Jetzt anmelden!

Oder anrufen 04946 8215